Schlagwörter

,

die Rößlein einspannt ……

damit war heute gar nix! Entgegen der Wetterfrösche sollten wir heute Morgen ja einer verschneiten Winterlandschaft aufwachen. Diese hatten sich in ihrer Vorhersage jedoch nur um Stunden vertan. Gegen 8 Uhr begann es hier heftigst zu schneien. Aber das ist ja gar nichts Neues für den März, denn im Jahr 2006 und das schon am 5. des Monats sah es hier so aus.

Damals schneite es allerdings schon die ganze Nacht und morgens war ohne Frühsportschneeschippen erstmal gar kein fortkommen.

Auch blieb uns die weiße Pracht noch ein wenig erhalten, im Gegensatz zu heute. Die Sonne schien nämlich ca. 3 Stunden und ihre Kraft hat einiges zum Schmelzen gebracht.

Hier noch ein Photo vom März 2006

… und heute Nachmittag, flöckelt es nur noch ein wenig und inzwischen prasselt Schneegraupel auf das Dachfenster über mir ….. erinnert mich doch schon an den kommenden April, der angeblich nicht weiß was er will ….. oder ist das inzwischen schon der März, der diese Launen übernommen hat???

Auf jeden Fall geht’s weiter bei Katinkas Projekt 😉

Advertisements