Schlagwörter

, ,

Gestern noch war nicht klar in wie weit sich die Isländische Aschewolke in Richtung Süden ausbreiten wird.

Jetzt gerade höre ich im Radio, sie ist angekommen und schwebt über uns ….. allein der Gedanke daran reizt mich mehrfach zu niesen *lach*

allerdings wird man den „Staub“ noch nicht wahrnehmen können, da die Luft offenbar zu viel Feuchtigkeit enthält.

Hier noch mein persönlich liebstes Foto der Stadt Reykjavik,

aufgenommen habe ich es in etwa 70 m Höhe vom Turm der Hallgrimskirkja

Diesen Blick in die Bucht hatte ich ähnlich von meinem Hotelzimmer aus.

Advertisements