Schlagwörter

, ,

heute einfach nur mal kurz die versprochenen Fotos der zuletzt gestrickten Socken.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tauchersocken hat sich mein Sohn bestellt. Da war ich erstmal stutzig: Socken zum Tauchen? Wie soll das denn funktionieren und wozu? In großen Tiefen ist es bekanntlich   sehr kalt. Da der Tauchgang demzufolge auch etwas länger dauert, werden die Füße offensichtlich kalt. Keine Angst die Socken bleiben angeblich trocken, da  in den benutzen Taucheranzug kein Wasser eindringt. Die schwarzen mit Zöpfchen sollen ihm nun die Füße wärmen. Wolle REGIA  4fädig

Im selben Muster hier noch in braun aus Zitron xxl.

Für die grau-beige-schwarzen Socken war Wolle von Schoppel im Einsatz, diese hat sich im Gegensatz dem meinem erstverstrickten Zauberball sehr gut verarbeiten lassen.

Advertisements