Unglaublich aber wahr, neben der Haustür im „Wohnwagen“ haben sich Piepmätze ein Nest gebaut und tatsächlich auch gebrütet. Inzwischen schreit der hungrige Nachwuchs aus vollen Kräften.

  

Advertisements