Schlagwörter

,

Im vergangenen Herbst wurde ich durch einen FB Post auf blühenden Japanischen Ingwer aufmerksam und weil er so schön aussah wollte ich diese Pflanze auch haben.

Im Keller überwintert, passierte im Frühling erst einmal gar nix, plötzlich als der Frühling kam, waren auch die ersten spärlichen Triebe zu sehen und durfte ich sogar eine Blüte bestaunen.

Mehr Info zur Pflanze habe ich bei http://www.anais2317.com/2018/10/myoga-ingwer.html entdeckt. Ich glaube jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo,einen „Auswilderungsversuch“ im Garten starte.

Bezogen habe ich die Pflanze von https://friderich.de/de/