Schlagwörter

, , ,

Nicht nur auf den Wanderwegen, auch in der Luft herrschte reges Treiben, wie man hier erkennen kann:

Ein herrlicher Tag lockte zu eine Wanderung am Thurner Panoramaweg. Wo ich sogar noch einige Steinpilze, trotz der Trockenheit entdeckte. Deshalb wird es zum Abendessen ein Steinpilzrisotto geben. Auf dem Rückweg ging’s dann über St. Märgen, wo das Café zur goldenen Krone zu einem Besuch lockte.

Durch die Sendung, auf nachfolgendem Link wurde ich auf diese „Weiberwirtschaft“ aufmerksam:

http://www.swr.de/landesschau-bw/landesschau-mobil/-/id=2254300/did=8632596/pv=video/nid=2254300/12xmi0e/

und das was ich dort probiert habe, ist einfach traumhaft …… und hierhin werd ich ganz bestimmt wieder kommen! Nicht nur der Kuchen lockt, auch die Suppen!

sogar meine derzeitige Leselektüre passt irgendwie zu diesem heutigen Tag:

Buchbeschreibung der Autorin:

Schwarzbrennen ist die erste Idee, die ich je zu einem eigenen Krimi entwickelt habe, und die grabe ich für den zweiten Katharina-Roman aus. Dörfliche Brennküchen kenne ich aus meiner Kindheit, und schon immer wollte ich wissen, wie man die Zöllner betrügen und in was für Schwierigkeiten man dadurch geraten kann. (Den ungewöhnlichen Buchtitel verdanke ich einem alten Freund, der mir von einer Südamerikareise das Foto eines Konditoreischaufensters mitbrachte, in dem auf einem Schild „Schwarzwälder Kirschtote“ geschrieben stand.) Als ich bei der Recherche im Badischen mit Brennern rede, wird mir ein zweites Thema für dieKirschtote regelrecht aufgedrängt. Jeder, den ich treffe, spricht von der geplanten Indoor-Skihalle am Breitenbrunnen.

So ein Thema darf man auf keinen Fall verschenken, also frage ich mich, was das Schwarzbrennen mit der Skihalle zu tun haben könnte, wer deswegen sterben muss und wie Katharina ermitteln wird. In Kirschtote geht es ihr gar nicht gut. Die alten Konflikte mit ihrer Mutter kochen hoch, und die Morde aus dem „Leichenschmaus“ drücken schwer auf ihrer Psyche. Sie ist sehr dünnhäutig in dieser Geschichte, so verletzbar wie in keiner anderen.

Advertisements