Hörbuch: Ein Mann namens Ove

Schlagwörter

, ,


Trotz aller Tragik dieser Geschichte, blieben Tränen des Lachens nicht aus. Hörenswert⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Beschreibung von Audible
Das Leben im Alter: (k)ein Vergnügen, außer man hat Nachbarn wie Ove

„Ein Mann namens Ove“ treibt in Fredrik Backmans Bestseller sein Unwesen als alternder Griesgram. Seit dem Tod seiner Frau Sonja fühlt sich Ove nämlich zum Ordnungshüter in seiner Straße berufen. Dabei legt er sich mit Falschparkern an, hat eine Standleitung zur Polizei und kann belanglosem Geplauder zwischen Gartenzäunen nur wenig abgewinnen.

Kurzum: Ove sieht in seinem Leben keinen echten Sinn mehr, deshalb sucht er sich einen. Doch Oves Leben der dauerhaften Ordnungsliebe wird wortwörtlich umgenietet, als die neuen Nachbarn, eine junge Familie, seinen Briefkasten überfahren. In den folgenden Wochen bleibt nichts, wie Ove es sich wünscht, und ehe er sich versieht, ist er plötzlich ungewollt Besitzer einer Katze.

Mit „Ein Mann namens Ove“ zeigen uns Fredrik Backman und Sprecher Heikko Deutschmann, dass das Altern auch komisch sein kann. Doch mehr als das: Dieses Hörbuch strotzt geradezu vor Authentizität, Einfallsreichtum, Empathie und Humor.

Inhaltsangabe
Ove ist der Nachbar aus der Hölle: Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde, schreibt Falschparker auf, räumt Fahrräder an ihren Platz und prüft die Mülltrennung. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein viel zu großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr in seinem Leben. Doch als nebenan eine junge Familie einzieht, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet, beginnt eine so komische wie herzerwärmende Geschichte über Freundschaft, Liebe, das richtige Werkzeug und was sonst noch wirklich zählt im Leben. 

Advertisements

Matrosensocken oder Regia Pairfect von Schachenmayr und addi Sockenwunder

Schlagwörter

,

 

Mal Neues ausprobieren …. die erste Socke ist fertig. Die Rundstricknadel Sockenwunder anfangs gewöhnungsbedürftig, aber das gleichmäßige Maschenbild überzeugt. Irgendwie haut das mit dem Rapport des Streifeneffekts nicht so ganz hin, Perfektionismus ist eben nicht alles und deshalb bin ich auch nicht unglücklich über das Ergebnis. Socke Nr. 2 ist angestrickt.

Anschlag 64 Maschen, Fersenwand über 32 Maschen und 30 Reihen, ansonsten habe ich mich an dieser Anleitung orientiert und Maschenmarkierer gesetzt. 

 

Und die Spitze dann so

Den Wollknäuel habe ich übrigens bei Wogatex entdeckt😉

Schneelicht

Schlagwörter

 

Die Idee stammt aus dem Magazin „Landlust“ Ausgabe 1/2017

Ein Glas etwa 1 cm mit grobem Salz befüllen

vorsichtig mit Wasser bedecken

auf eine warme Febsterbank oder Kachelofen stellen

jetzt nur noch geduldig beobachten,

nach eine Woche hatten sich in meinem Glas die Salzkristalle bis ganz oben ausgebreitet.

Schnell gestrickte Mütze

Schlagwörter


Das Muster, bestehend aus breiten und schmalen Zöpfen ist supereinfach zu stricken. Ein Strickschrift ist nicht notwendig, weil die Maschenfolge sich leicht einprägen lässt. 

Entdeckt habe ich diese Anleitung von Ana Kraft auf Facebook. Ana erklärt im Video auf You Tube alles sehr verständlich.

Empfehlen möchte ich auf jeden Fall eine Maschenprobe zu stricken, um sich unnötige Arbeit und damit verbundenen Ärger zu ersparen. Für die Mütze ist ein Rechteck mit diesem tollen Zopfmuster zu Stricken. Länge kannst du selbst bestimmen. Danach schön zusammennähen, an einer Seite (die ohne Zopfmuster) werden die Randmaschen mit einem Faden aufgefasst und zusammengezogen. Dies alles erklärt Ana aber viel besser im Video.

Die abgebildetes Mütze wurde mit 100 g Merino Extrafine 120 von Schachenmayr gestrickt.

Vorher und nachher oder einfach nur mit Kreidefarbe restaurieren

IMG_0840.jpg

IMG_2316.jpgIMG_1877.JPGIMG_0839.jpg

In diesem Jahr hab ich diese beiden Kreidefarbe-Projekte fertig gestellt. 

Die Farben hatte ich wie schon die in vergangener Zeit aus dem Kreidefarbeladen in Riegel.

Den Bezugsstoff  für den Stuhl aus der Restekiste eines Fachgeschäftes in Teningen

Wie man sieht hat sich Mühe und Arbeit gelohnt. Die beiden Möbel machen jetzt richtig Freude und haben ein schönes Plätzchen gefunden.